• Pralinen mit Bananenfüllung

    Zutaten  für 30 Portionen1 Stk kleine Banane0.5 Becher Schokoglasur (weiß)200 g Zartbitterkuvertüre1 Stk Zitrone (zum Beträufeln) Zubereitung Kuvertüre klein hacken und über Wasserdampf langsam schmelzen....

    View Full Post
    Zutaten  für 30 Portionen1 Stk kleine Banane0.5 Becher Schokoglasur (weiß)200 g Zartbitterkuvertüre1 Stk Zitrone (zum Beträufeln) Zubereitung Kuvertüre klein hacken und über Wasserdampf langsam schmelzen. Die flüssige Schokolade sollte eine Temperatur von 50 Grad nicht überschreiten, da sie sonst nicht glänzt und/oder helle Flecken bekommt.Schokolade in Pralinenformen füllen und an den Rändern verteilen so dass...
    0
  • Cappuccino Türmchen

    Zutaten 1 Port. Kaffeepulver (Cappuccino-Pulver)180 g Butter80 g Puderzucker1 Prise(n) Salz1 Pck. Vanillinzucker2 Eigelb280 g Mehl100 g Schokolade (Mokka)200 g  Nougat45 Kaffeebohnen (Mokka) Zubereitung Das...

    View Full Post
    Zutaten 1 Port. Kaffeepulver (Cappuccino-Pulver)180 g Butter80 g Puderzucker1 Prise(n) Salz1 Pck. Vanillinzucker2 Eigelb280 g Mehl100 g Schokolade (Mokka)200 g  Nougat45 Kaffeebohnen (Mokka) Zubereitung Das Cappuccino-Pulver in 1 El heißem Wasser auflösen. Butter, Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillinzucker mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Masse rühren. Eigelb unterrühren. Mehl und aufgelöstes Cappuccino-Pulver...
    0
  • Knoblauch – Frischkäse – Kräuter – Dip

    Zutaten 4 Zehe/n Knoblauch 1 Pck. Kräuter (8 – Kräuter – Mischung) 1 Pkt. Frischkäse 1 Pkt. Margarine, klein Salz und Pfeffer Zubereitung Den Frischkäse...

    View Full Post
    Zutaten 4 Zehe/n Knoblauch 1 Pck. Kräuter (8 – Kräuter – Mischung) 1 Pkt. Frischkäse 1 Pkt. Margarine, klein Salz und Pfeffer Zubereitung Den Frischkäse und die Margarine gut vermischen (mit Gabel oder mit einem Mixer). Anschließend die Kräuter und gepresste Knoblauchzehen untermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Gut durchziehen lassen. Schmeckt als...
    0
  • Schwedische Kartoffeln

    Zutaten 200 g Crème fraîche 200 g Sauerrahm 400 ml Fleischbrühe, sehr kräftige 1 kg Kartoffel(n), kleine (Drillinge) 50 g Butter, zerlassen 75 g Katenschinken,...

    View Full Post
    Zutaten 200 g Crème fraîche 200 g Sauerrahm 400 ml Fleischbrühe, sehr kräftige 1 kg Kartoffel(n), kleine (Drillinge) 50 g Butter, zerlassen 75 g Katenschinken, gewürfelt 5 Scheibe/n Toastbrot, gewürfelt 1 TL Rosmarinnadeln, frische, fein gehackt Zubereitung Kalorien pro Portion ca. 668 kcalSauerrahm und Crème fraîche mit der Brühe verrühren und diese Mischung in eine...
    0
  • Plätzchen mit Hagebuttenmarmelade

    Zutaten 250 g Mehl150 g fein gemahlene Haselnüsse2 Eigelbe1 Prise Salz1 TL Lebkuchengewürz150 g Puderzucker300 g Butter in Flöckchen200 g HagebuttenmarmeladeMehl für die Arbeitsfläche50 g...

    View Full Post
    Zutaten 250 g Mehl150 g fein gemahlene Haselnüsse2 Eigelbe1 Prise Salz1 TL Lebkuchengewürz150 g Puderzucker300 g Butter in Flöckchen200 g HagebuttenmarmeladeMehl für die Arbeitsfläche50 g Puderzucker zum Bestauben Zubereitungsschritte 1. Alle Zutaten bis auf das Hagebuttengelee vermischen und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca....
    0
  • Powidltascherl

    Zutaten     400 g Erdäpfel mehlig30 g Butter30 g Weizengrieß110 g Mehl (griffig)1 Prise Salz1 Stk. Eidotter125 g Powidl2 EL Rum1 Prise Zimtpulver100 g Butter150...

    View Full Post
    Zutaten     400 g Erdäpfel mehlig30 g Butter30 g Weizengrieß110 g Mehl (griffig)1 Prise Salz1 Stk. Eidotter125 g Powidl2 EL Rum1 Prise Zimtpulver100 g Butter150 g SemmelbröselStaubzucker Zubereitung Für die Powidltascherl die Erdäpfel kochen, abkühlen, schälen und mit einer Erdäpfelpresse pressen. Mit Butter, Mehl, Weizengrieß, Salz und Eidotter zu einem Teig kneten.Den Teig auf einer...
    0
  • Schupfnudel-Wirsing-Gratin mit Kasseler (schnelles, deftiges Herbst-/ Wintergericht)

    Zutaten 1 kl. Kopf Wirsing (geputzt ca. 500 g) 150 g Zwiebel(n) 200 g Kasseler, mager, ohne Knochen 125 ml Gemüsebrühe 400 g Schupfnudeln aus...

    View Full Post
    Zutaten 1 kl. Kopf Wirsing (geputzt ca. 500 g) 150 g Zwiebel(n) 200 g Kasseler, mager, ohne Knochen 125 ml Gemüsebrühe 400 g Schupfnudeln aus dem Kühlregal 125 g saure Sahne 1 TL Senf, mittelscharfer 50 g Käse, gerieben Salz und Pfeffer Kümmelpulver 1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten Zubereitung Vom Wirsing die groben äußeren...
    0
  • Sahne-Weihnachtsgebäck

    Zutaten 500 g Mehl250 g Butter250 ml Schlagsahne Zubereitung Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen über Nacht ruhen lassen.Den Teig durch einen Fleischwolf...

    View Full Post
    Zutaten 500 g Mehl250 g Butter250 ml Schlagsahne Zubereitung Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen über Nacht ruhen lassen.Den Teig durch einen Fleischwolf mit Spritzgebäckvorsatz drücken und zu Schnecken zusammenrollen.Bei 180 °C goldbraun backen. Die Schätzchen beobachten, denn es geht sehr schnell.Noch warm in einer Mischung von Puder- und Vanillezucker wälzen.
    0
  • Walnusstörtchen

    Zutaten Knetteig aus:300 g Mehl200 g Butter120 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Eigelb60 g Walnüsse fein gemahlen Belag:300 g Marzipan50 g Puderzucker Außerdem:Aprikosengeleeje Plätzchen eine halbe...

    View Full Post
    Zutaten Knetteig aus:300 g Mehl200 g Butter120 g Zucker1 Päckchen Vanillezucker1 Eigelb60 g Walnüsse fein gemahlen Belag:300 g Marzipan50 g Puderzucker Außerdem:Aprikosengeleeje Plätzchen eine halbe Walnussdunkle Kuvertüre Zubereitung: Einen Knetteig zubereiten und nach dem Ausrollen runde Plätzchen ausstechen. Bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. Für den Belag das Marzipan und den Puderzucker verkneten, ausrollen...
    0
  • Schokoladenschneebälle

    Zutaten 100 g Schokolade, halbbitter50 g Butter60 g Puderzucker1 TL Zimt1 Ei(er)1 Eigelb¼ TL Backpulver1 EL Kakaopulver100 g Mehl, gesiebtesPuderzucker, um die Schneebälle darin zu...

    View Full Post
    Zutaten 100 g Schokolade, halbbitter50 g Butter60 g Puderzucker1 TL Zimt1 Ei(er)1 Eigelb¼ TL Backpulver1 EL Kakaopulver100 g Mehl, gesiebtesPuderzucker, um die Schneebälle darin zu wälzen Zubereitung Schokolade mit Butter in einem Topf schmelzen. Alle Zutaten, inklusive der Schokolade-Butter Mischung, gut mit dem Handrührgerät vermischen und in einer Schüssel für mindestens 2 h in den...
    0