• Der perfekte Teig für Biskuitrollen – bricht nicht und ist in 15 Minuten fertig.

    Zutaten : Für den Teig:6 St.Eier120 gZucker90 gMehl Zum Füllen:eine Creme (z.B. gesüßter Quark)beliebiges Obst – z.B. Mandarinen Außerdem:PuderzuckerSchokolade/Kuvertüre/Schokoglasur zum Verzieren Zubereitung : Die Eier trennen. Das...

    View Full Post
    Zutaten : Für den Teig:6 St.Eier120 gZucker90 gMehl Zum Füllen:eine Creme (z.B. gesüßter Quark)beliebiges Obst – z.B. Mandarinen Außerdem:PuderzuckerSchokolade/Kuvertüre/Schokoglasur zum Verzieren Zubereitung : Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen und die Eigelbe einzeln unterrühren. Zum Schluss Mehl unterheben.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 180...
    0
  • Erdbeer Mascarpone Torte

    Zutaten 3 Ei(er)3 EL Wasser, heißes100 g Mehl1 TL Backpulver175 g Zucker1 Pck. Kuvertüre (Schokoguss)750 g Erdbeeren500 g Mascarpone250 g Magerquark1 Pck. Vanillinzucker3 EL Orangensaft...

    View Full Post
    Zutaten 3 Ei(er)3 EL Wasser, heißes100 g Mehl1 TL Backpulver175 g Zucker1 Pck. Kuvertüre (Schokoguss)750 g Erdbeeren500 g Mascarpone250 g Magerquark1 Pck. Vanillinzucker3 EL Orangensaft Zubereitung Für den Biskuit die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseitestellen. Eigelb, 3 EL heißes Wasser und 75 g Zucker cremig rühren. Das Mehl und Backpulver mischen und...
    1
  • Sahne Karamellkeks Kuchen ohne Backen, in 15 Minuten zubereitet

    Zutaten 500 g Lotus Kekse500 ml Schlagsahne1 Pck. Sahnesteif1 Pck. Vanillezucker Zubereitung Den Boden einer Backform mit Lotus Keksen auslegen.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif...

    View Full Post
    Zutaten 500 g Lotus Kekse500 ml Schlagsahne1 Pck. Sahnesteif1 Pck. Vanillezucker Zubereitung Den Boden einer Backform mit Lotus Keksen auslegen.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf den Keksen verteilen.Wieder eine Keks-Schicht kreieren, Sahneschicht, Keksschicht, Sahneschicht und diese zum Schluss mit zerbröselten Keksen bestreuen. (Die Kekse entweder im Standmixer oder in einer Plastiktüte mithilfe...
    0
  • Bunter Gemüseauflauf

    Zutaten  2 Paprikaschote(n), rote 3 Zucchini, kleine 500 g Brokkoli 3 Karotte(n) Butter, für die Form 125 ml Gemüsebrühe 250 g Crème fraîche 100 g...

    View Full Post
    Zutaten  2 Paprikaschote(n), rote 3 Zucchini, kleine 500 g Brokkoli 3 Karotte(n) Butter, für die Form 125 ml Gemüsebrühe 250 g Crème fraîche 100 g Gouda, gerieben Zubereitung Kalorien pro Portion ca. 382 kcalDie Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli waschen und in Röschen zupfen. Die Karotten schälen und fein...
    0
  • Quark Hörnchen

    Zutaten  450 g Mehl120 g Butter200 g Puderzucker200 g Sahnequark, 40% Fett½ kl. Flasche/n Butter Vanille Aroma Zum Verzieren:100 g Schokolade, zartbitter½ Würfel Kokosfett, z....

    View Full Post
    Zutaten  450 g Mehl120 g Butter200 g Puderzucker200 g Sahnequark, 40% Fett½ kl. Flasche/n Butter Vanille Aroma Zum Verzieren:100 g Schokolade, zartbitter½ Würfel Kokosfett, z. B. Palmin Zubereitung Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig etwas ruhen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen. Aus dem Teig dünne Rollen formen,...
    0
  • Kalter Nutella Kokos Kuchen

    Zutaten 200 g  Kakaokekse100 g Butter oder Margarine250 g Ricotta200 g Schlagsahne100 g Puderzucker40 g Kokosmehl150g Nutella Zubereitung 1- Wir beginnen die Zubereitung des kalten...

    View Full Post
    Zutaten 200 g  Kakaokekse100 g Butter oder Margarine250 g Ricotta200 g Schlagsahne100 g Puderzucker40 g Kokosmehl150g Nutella Zubereitung 1- Wir beginnen die Zubereitung des kalten Nutella Kokos Kuchens, indem wir eine Kuchenform mit einem Durchmesser von etwa 18 bis 22 cm beiseite legen. Wenn Sie den Kuchen sicher entfernen möchten, nachdem er fertig ist, können...
    0
  • Der beste Teig für Pfannkuchen

    Zutaten 120 g Mehl300 ml Milch1/2 TL Puderzucker1 EL Öl1 Ei Zubereitung Milch in eine Schüssel geben und einen Schneebesen bereitstellen. Anschließend die anderen Zutaten...

    View Full Post
    Zutaten 120 g Mehl300 ml Milch1/2 TL Puderzucker1 EL Öl1 Ei Zubereitung Milch in eine Schüssel geben und einen Schneebesen bereitstellen. Anschließend die anderen Zutaten dazugeben: erst Öl, dann ein Ei und Mehl. Gut umrühren. Den Teig am besten am Vortag vorbereiten, über Nacht kalt stellen und früh die Pfannkuchen machen. Aber falls nicht, macht...
    0
  • Radieschen Käse Salat

    Zutaten 2 Bund Radieschen1 Bund Frühlingszwiebeln100 g beliebiger Schnittkäse100 g Mayonnaise1 Prise Salz und Pfeffer Zubereitung Die Radieschen grob reiben und mit den klein geschnittenen...

    View Full Post
    Zutaten 2 Bund Radieschen1 Bund Frühlingszwiebeln100 g beliebiger Schnittkäse100 g Mayonnaise1 Prise Salz und Pfeffer Zubereitung Die Radieschen grob reiben und mit den klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und dem geriebenen oder fein geschnittenen Käse vermischen. Mayonnaise hinzufügen, salzen und pfeffern. Auf Brot servieren. Guten Appetit
    0
  • Super schneller und einfacher Käsekuchen

    Zutaten: 500 g feine Quark450 g Sauerrahm100 g Butter (Raumtemperatur)8 Eier7 EL glattes Mehl7 EL Kristallzuckergeriebene Zitronenschale von 1 Zitronefalls man will, kann man Rosinen,...

    View Full Post
    Zutaten: 500 g feine Quark450 g Sauerrahm100 g Butter (Raumtemperatur)8 Eier7 EL glattes Mehl7 EL Kristallzuckergeriebene Zitronenschale von 1 Zitronefalls man will, kann man Rosinen, Früchte oder Nüsse hinzufügenfür die Oberschicht:MarillenmarmeladeStaubzucker Zubereitung: Wir stellen den Ofen auf 180 Grad ein und lassen ihn vorheizen. Den Backblech fetten wir mit Butter ein.Wir mischen den Quark mit...
    0
  • Marmorkuchen mit Schmand

    Zutaten  220 g Zucker1 Pck. Vanillinzucker4 Ei(er)150 g Margarine300 g Mehl1 Pck. Backpulver1 Becher Schmand oder Naturjoghurt2 EL KakaopulverFett für die FormPaniermehl für die Form...

    View Full Post
    Zutaten  220 g Zucker1 Pck. Vanillinzucker4 Ei(er)150 g Margarine300 g Mehl1 Pck. Backpulver1 Becher Schmand oder Naturjoghurt2 EL KakaopulverFett für die FormPaniermehl für die Form Zubereitung Zucker, Vanillinzucker, Eier und Margarine mit dem Mixer schaumig rühren. Dann Mehl, Backpulver und Schmand bzw. Naturjoghurt hinzufügen.Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Paniermehl bestreute Kastenform...
    0