• SÄCHSISCHER STOLLENKUCHEN

    ZUTATEN  500 g Mehl100 g Zucker1 Würfel Hefe oder1 Beutel Trockenhefe80 g Margarine1 Prise(n) Salz1 Beutel Vanillinzucker oderetwas Vanille½ TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben oderAroma (Zitronenschalenaroma)250...

    View Full Post
    ZUTATEN  500 g Mehl100 g Zucker1 Würfel Hefe oder1 Beutel Trockenhefe80 g Margarine1 Prise(n) Salz1 Beutel Vanillinzucker oderetwas Vanille½ TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben oderAroma (Zitronenschalenaroma)250 ml Milch, lauwarme150 g Kartoffel(n), gekochte (am besten vom Vortag), gerieben, evtl. mehr100 g Rosinen, evtl. etwas mehr oder weniger50 g Zitronat, evtl. etwas klein gehackt50 g Orangeat, evtl. etwas...
    0
  • Schokokuchen vom Blech

    Zutaten 250 g  Margarine300 g  Zucker2 Pck. Vanillezucker6  Ei(er)1 TL  Zimt2 Becher Sahne500 g   Mehl1 Pck.  Backpulver100 g   KakaoFett für das BlechKuchenglasur (Schokoglasur)Streusel,...

    View Full Post
    Zutaten 250 g  Margarine300 g  Zucker2 Pck. Vanillezucker6  Ei(er)1 TL  Zimt2 Becher Sahne500 g   Mehl1 Pck.  Backpulver100 g   KakaoFett für das BlechKuchenglasur (Schokoglasur)Streusel, bunte (Nonpareilles) Zubereitung Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Den Zimt dazugeben. Anschließend die Sahne (ungeschlagen) unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Am Ende den Kakao ebenfalls...
    0
  • Feenküsse

    Zutaten Portionen 48 150   Gramm Mehl50     Gramm Zucker100   Gramm Butter (oder Margarine)1       Stück Eigelb1       Prise Salz1       EL Wasser48 ...

    View Full Post
    Zutaten Portionen 48 150   Gramm Mehl50     Gramm Zucker100   Gramm Butter (oder Margarine)1       Stück Eigelb1       Prise Salz1       EL Wasser48     Stück Konfekt (Toffifee)2       Stück Eiweiß1       TL Zitronensaft160   Gramm Zucker Zubereitung Mehl, 50 g Zucker, Butter, Eigelb, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten und kühl...
    0
  • Der perfekte Teig für Biskuitrollen

    Zutaten Für den Teig: 6 St.Eier120 gZucker90 gMehl Zum Füllen: eine Creme (z.B. gesüßter Quark)beliebiges Obst – z.B. Mandarinen Außerdem: PuderzuckerSchokolade/Kuvertüre/Schokoglasur zum Verzieren Zubereitung Die...

    View Full Post
    Zutaten Für den Teig: 6 St.Eier120 gZucker90 gMehl Zum Füllen: eine Creme (z.B. gesüßter Quark)beliebiges Obst – z.B. Mandarinen Außerdem: PuderzuckerSchokolade/Kuvertüre/Schokoglasur zum Verzieren Zubereitung Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen und die Eigelbe einzeln unterrühren. Zum Schluss Mehl unterheben.Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und in den vorgeheizten Backofen...
    0
  • Marmorkuchen nach Frieda – klassische Art

    a Zutaten 200 g Butter, weiche 160 g Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1 Msp. Zitronenschale, geriebene 2 EL Rum 6 Eigelb 6 Eiweiß 1 Msp....

    View Full Post
    a Zutaten 200 g Butter, weiche 160 g Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1 Msp. Zitronenschale, geriebene 2 EL Rum 6 Eigelb 6 Eiweiß 1 Msp. Salz 120 g Zucker 280 g Weizenmehl Type 405 ½ Pck. Backpulver 100 ml Milch, lauwarm 20 g Kakaopulver, klassisches dunkles Puderzucker oder Kakao-Fettglasur a Zubereitung Als Kuchenform eignet sich...
    0
  • Apfelbiskuit

    Zutaten 4  Ei(er)150 g Zucker80 g Butter160 g Mehl40 g Stärkemehl (Maizena)80 ml Milch1/2 Pck. Backpulver3  Äpfel, (ca 450 Gramm)1/4  Zitrone(n), die SchaleZimtZuckerevtl. Kuchenglasur Zubereitung...

    View Full Post
    Zutaten 4  Ei(er)150 g Zucker80 g Butter160 g Mehl40 g Stärkemehl (Maizena)80 ml Milch1/2 Pck. Backpulver3  Äpfel, (ca 450 Gramm)1/4  Zitrone(n), die SchaleZimtZuckerevtl. Kuchenglasur Zubereitung Eier, Zitronenschale und Zucker schaumig rühren.Milch erhitzen und die Butter darin zergehen lassen und noch warm zur Eiermasse geben. Das mit Backpulver und Maizena vermischte Mehl unterrühren.Eine Form (eher kleinere)...
    0
  • BISKUIT PUDDINGKUCHEN

    Zutaten Für den Teig:5 Eier150 g Puderzucker200 g Mehl100 ml warmes Wasser100 ml Öl Für den Pudding:600 ml Milch9 TL Zucker1 Beutel Vanillezucker2 Beutel Puddingpulver...

    View Full Post
    Zutaten Für den Teig:5 Eier150 g Puderzucker200 g Mehl100 ml warmes Wasser100 ml Öl Für den Pudding:600 ml Milch9 TL Zucker1 Beutel Vanillezucker2 Beutel Puddingpulver (Geschmack nach Belieben, ich hatte einen mit Vanille-Geschmack)Butter und Mehl für die Form ZubereitungEigelbe und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren. Unter ständigem Rühren löffelweise Mehl und in einem dünnen...
    0
  • Feuerwehrkuchen mit schneller Zubereitung

    Für die füllung: ein glas sauerkirschen, ein vanillepudding für die streußel: 80 g zucker, 50 g gemahlene mandeln oder haselnüsse, 50 g mandelblättchen, 100 g...

    View Full Post
    Für die füllung: ein glas sauerkirschen, ein vanillepudding für die streußel: 80 g zucker, 50 g gemahlene mandeln oder haselnüsse, 50 g mandelblättchen, 100 g mehl, 100 g butter, 1/2 teel. Zimt, 1 messerspitze backpulver. Die sauerkirschen durch ein sieb abgießen und 250 ml saft aufheben. Das puddingpulver mit 4 löffel von dem saft verrühren,...
    0
  • Spitzbuben

    Zutaten 300 g  Mehl100 g  Mandel(n), gemahlen150 g  Puderzucker1 Prise(n)  Salz1 Pck.  Vanillezucker1 TL  Zitrone(n), abgeriebene Schale, unbehandelt200 g  Butter1   Ei(er)Mehl, zum Bestreuen der Arbeitsfläche200...

    View Full Post
    Zutaten 300 g  Mehl100 g  Mandel(n), gemahlen150 g  Puderzucker1 Prise(n)  Salz1 Pck.  Vanillezucker1 TL  Zitrone(n), abgeriebene Schale, unbehandelt200 g  Butter1   Ei(er)Mehl, zum Bestreuen der Arbeitsfläche200 g  Gelee, rotes JohannisbeergeleePuderzucker, zum Bestäuben Zubereitung Die Menge reicht, je nach Größe der Ausstechform, für ca. 40 Plätzchen und 20 fertige, zusammengesetzte Spitzbuben. Mehl in eine Schüssel sieben. Mandeln,...
    0
  • Hackfleisch-Kohlrabi-Auflauf

    Zutaten  500 g Hackfleisch, gemischt 2 Gemüsezwiebel(n), klein geschnitten 1 Paprikaschote(n), rot oder gelb, klein geschnitten 4 Kohlrabi Salzwasser 1 Becher Crème fraîche 350 g...

    View Full Post
    Zutaten  500 g Hackfleisch, gemischt 2 Gemüsezwiebel(n), klein geschnitten 1 Paprikaschote(n), rot oder gelb, klein geschnitten 4 Kohlrabi Salzwasser 1 Becher Crème fraîche 350 g Doppelrahmfrischkäse 250 g Mozzarella, gerieben oder Gratinkäse Salz und Pfeffer Chili Zubereitung Den Ofen auf 200°C vorheizen. Das Hackfleisch gut anbraten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten hinzufügen. Mit Salz,...
    0