• Gewickelte Erdbeer – Tiramisu – Torte

    Zutaten für den boden:150 g kekse (amarettini)75 g butter oder margarinefür den biskuitboden:125 g zucker100 g mehl25 g kakaopulver1 prise(n) salz4 ei(er), getrennt4 el wasser,...

    View Full Post
    Zutaten für den boden:150 g kekse (amarettini)75 g butter oder margarinefür den biskuitboden:125 g zucker100 g mehl25 g kakaopulver1 prise(n) salz4 ei(er), getrennt4 el wasser, heißfür die creme:300 g joghurt1 el zucker250 g mascarpone200 g sahne300 g erdbeeren2 blatt gelatinefür die garnitur:50 g kekse (amarettini)400 g sahne200 g erdbeeren Zubereitung Für den Boden die Amarettini...
    0
  • Saftiger Quarkstollen mit Nussfüllung

    Zutaten Für den Teig:500 g Mehl1 Pck. Backpulver1 TL Zimt1 Prise(n) Muskat, Nelken und Kardamom2  Ei(er)250 g Quark (Magerquark)150 g Butter150 g Zucker, nach Belieben...

    View Full Post
    Zutaten Für den Teig:500 g Mehl1 Pck. Backpulver1 TL Zimt1 Prise(n) Muskat, Nelken und Kardamom2  Ei(er)250 g Quark (Magerquark)150 g Butter150 g Zucker, nach Belieben auch mehr1 Prise(n) Salz Für die Füllung:2  Ei(er), getrennt75 g   Zucker200 g Nüsse, gemahlen1/2 Flasche  Rumaroma1 TL  Zimt50 g Butter, zerlassenPuderzucker Zubereitung Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen...
    0
  • Uschis Tiramisu-Torte

    Zutaten Für den Biskuitboden:6 m.-große Ei(er), getrennt1 Prise(n) Salz180 g Zucker, extra fein1 EL Vanillezucker100 g Mehl80 g         Stärkemehl1 Pck. Vanillepuddingpulver1 TL...

    View Full Post
    Zutaten Für den Biskuitboden:6 m.-große Ei(er), getrennt1 Prise(n) Salz180 g Zucker, extra fein1 EL Vanillezucker100 g Mehl80 g         Stärkemehl1 Pck. Vanillepuddingpulver1 TL Backpulver120 ml Milch, zum Tränken1 EL Zucker1 EL Kakaopulver1 Tasse Espresso oder starken Kaffee, schwarz, kalt1 Schuss Amaretto Für die Creme:250 g Mascarpone250 g Quark, 20% Fett60 g     ...
    0
  • Spitzbuben mit Marmelade

    Zutaten 150 gweiche Butter110 gPuderzucker3Eigelb230 gWeizen- oder DinkelmehlZitronenöl oder -schaleLieblingsmarmelade Zubereitung Weiche Butter, Puderzucker und Eigelbe verrühren. Nicht unbedingt zu einem Schaum, nur dass sich...

    View Full Post
    Zutaten 150 gweiche Butter110 gPuderzucker3Eigelb230 gWeizen- oder DinkelmehlZitronenöl oder -schaleLieblingsmarmelade Zubereitung Weiche Butter, Puderzucker und Eigelbe verrühren. Nicht unbedingt zu einem Schaum, nur dass sich die Zutaten verbinden. Ein paar Tropfen Zitronenöl oder Zitronenschale unterrühren. Mehl hinzufügen und mit dem Handrührgerät zu einem bröseligen Teig rühren. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und von...
    0
  • Cantuccini

    Zutaten 175 g Mandel(n)250 g Mehl180 g Zucker1 TL Backpulver2 Pkt. Vanillezucker1/2 Flasche Bittermandelaroma1 Prise(n) Salz25 g Butter, zimmerwarm2  Ei(er) Zubereitung Mandeln kurz in kochendes...

    View Full Post
    Zutaten 175 g Mandel(n)250 g Mehl180 g Zucker1 TL Backpulver2 Pkt. Vanillezucker1/2 Flasche Bittermandelaroma1 Prise(n) Salz25 g Butter, zimmerwarm2  Ei(er) Zubereitung Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, in ein Sieb schütten, kalt abbrausen und häuten (oder abgezogene Mandeln kaufen). Mandeln auf einem Tuch ausbreiten und über Nacht trocknen lassen. Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver,...
    0
  • Berliner Streuselkuchen

    ZUBEREITUNG 1. SCHRITTDas Mehl wird in die Backschüssel gegeben und etwa eine kleine Tassee voll zurückbehalten. Rühren Sie dann die zerbröckelte Hefe mit 1TL Zucker...

    View Full Post
    ZUBEREITUNG 1. SCHRITTDas Mehl wird in die Backschüssel gegeben und etwa eine kleine Tassee voll zurückbehalten. Rühren Sie dann die zerbröckelte Hefe mit 1TL Zucker und 4-6EL warmer Milch an, geben Sie die Mischung in eine Vertiefung inmitten des Mehls. Sie können noch ein wenig Zucker darüberstreuen, oder etwas Mehl.2. SCHRITTWenn der Teig rissig wird...
    0
  • Feenküsse

    Zutaten Portionen 48 150   Gramm Mehl50     Gramm Zucker100   Gramm Butter (oder Margarine)1       Stück Eigelb1       Prise Salz1       EL Wasser48 ...

    View Full Post
    Zutaten Portionen 48 150   Gramm Mehl50     Gramm Zucker100   Gramm Butter (oder Margarine)1       Stück Eigelb1       Prise Salz1       EL Wasser48     Stück Konfekt (Toffifee)2       Stück Eiweiß1       TL Zitronensaft160   Gramm Zucker Zubereitung Mehl, 50 g Zucker, Butter, Eigelb, Wasser und Salz zu einem Teig verkneten und kühl...
    0
  • Eierlikör Kuchen mit Nutella

    Zutaten 250 g  Butter240 g  Zucker1 Prise(n)  Salz1 Pck.  Vanillezucker5   Ei(er)250 g  Mehl, Type 405 (Instant – Mehl von Diamant)1 Pck.  Backpulver1/4 Liter  Eierlikör3 EL ...

    View Full Post
    Zutaten 250 g  Butter240 g  Zucker1 Prise(n)  Salz1 Pck.  Vanillezucker5   Ei(er)250 g  Mehl, Type 405 (Instant – Mehl von Diamant)1 Pck.  Backpulver1/4 Liter  Eierlikör3 EL  NutellaPuderzucker zum BestäubenFett für die Form Zubereitung Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Nacheinander die 5 Eier hinzufügen und gut unterrühren. Das Instant-Mehl (kein anderes!) mit dem...
    0
  • Marmelade Plätzchen

    Zutaten 300 g Mehl200 g Butter100 g Puderzucker1 Prise Salz1 Päckchen Vanillezucker1 EidotterPuderzucker zum BestreuenMarmelade nach Wunsch, z. B. rote Johannisbeer- oder Aprikosenmarmelade ZubereitungFrischhaltefolieNudelholzPlätzchenausstecher nach...

    View Full Post
    Zutaten 300 g Mehl200 g Butter100 g Puderzucker1 Prise Salz1 Päckchen Vanillezucker1 EidotterPuderzucker zum BestreuenMarmelade nach Wunsch, z. B. rote Johannisbeer- oder Aprikosenmarmelade ZubereitungFrischhaltefolieNudelholzPlätzchenausstecher nach Wahlkleinerer Ausstecher für das Loch in der MitteBackpapierBackblechkleiner Topf zum Erwärmen der MarmeladeBackofenhitze180°C (Ober-/Unterhitze) Zubereitung Mehl mit kalten Butterstückchen verbröseln, dann rasch mit den anderen Zutaten zu einem Mürbteig verkneten....
    0
  • KARTOFFELPUFFER WIE VON MUTTER

    Zutaten 1 EL Öl pro Bratvorgang50 g Mehl, ca1 Pr ZuckerSalz nach Geschmack2 kl Eier1 kg Kartoffeln ZubereitungZuerst die Kartoffeln schälen und, je nach dem...

    View Full Post
    Zutaten 1 EL Öl pro Bratvorgang50 g Mehl, ca1 Pr ZuckerSalz nach Geschmack2 kl Eier1 kg Kartoffeln ZubereitungZuerst die Kartoffeln schälen und, je nach dem wie fein man es mag, reiben oder raspeln. Ich persönlich reibe die Kartoffen mit der Küchenmaschine. Dann die Eier, Salz und, ganz wichtig, die Prise Zucker unterrühren. Zuletzt soviel Mehl...
    0